Sommerliche Musiktage Hitzacker

Vom 31. bis zum 7. August 2016 folgte Michael Rettig einer Einladung zur Festival-Akademie der Sommerlichen Musiktage Hitzacker. Gemeinsam mit einigen weiteren Musikstudenten deutscher Hochschulen lebte und musizierte man eine Woche lang im beschaulich-schönen Ort Hitzacker, direkt an der Elbe. Dieses tradionsreiche Kammermusikfestival brachte in seinem 70-jährigen Bestehen schon einige bekannte Künstler hervor, umso mehr war die Einladung eine besondere Ehre. Gemeinsam mit den Veranstaltern gestalteten die jungen Musiker eine Woche lang verschiedene Konzerte an teils ungewöhnlichen Orten und zeigten so die Musik in neuem, interaktivem Gewand.

Zum Festival-Video mit Michael Rettig:

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Zu den Presseberichten:

Hitzacker wird zur Sommerresidenz für Künstler (NDR)
Sommerliche Musiktage in Hitzacker (Die Zeit)
Tradition und Innovation (Deutschlandfunk)

 

Share:

Leave a Reply